2019

von Valentin Herlt

Frohe Weihnachten!

Hinrunden- und Weihnachtsbericht - TSV Seifersdorf

Schon seit einigen Stunden, ach quatsch... Tagen... besser gesagt Wochen überlege ich, wie ich am besten in den Jahresabschlussbericht hineinstarte. Als ich gestern etwas zu tief in die Glühweintasse schaute, umsäuselte mein Cerebrum nervosa ein genialer Geistesblitz.

„Draußen vom Saufen komm ich her.

Ich muss euch sagen,

mein Gang wackelt sehr“!

An dieser Stelle möchte ich einführend noch kurz eine Geschichte aus meinem Alltag wiedergeben. Gestern beim Plätzchenbacken nimmt mein kleiner Cousin (7) am Ende das kleinste Förmchen und entgegnet stolz: „Ich bin der Restestecher“. Leichtes Grinsen bei den Erwachsenen folgte. Ich sag nur #süßundunschuldig!

Weiterlesen …

von Valentin Herlt

VS Limbach - TSV Seifersdorf

Letztes Spiel im Kalenderjahr 2019 - Auswärtssieg in Limbach!

Nach der verspielten 2:0 Führung gegen Kreischa vor rund 14 Tagen häuften sich anschließend die Mails in meinem Postfach aufgrund des ausbleibenden Spielberichts. Diverse IT-Girls und halbnackte Harlem-Shake tanzenden Groupies vor meiner Haustür, lieferten mir schlaflose Nächte und lenkten vom Uni-Alltag ab! An dieser Stelle kann ich die Pressevertreter der Lokalzeitungen und MDR Figaro Hipster beruhigen… Zum Abschluss des Jahres gibt es nochmal einen Spielbericht vom letzten Punktspiel der Hinrunde. Seht es als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.

 

Weiterlesen …

von Valentin Herlt

TSV Seifersdorf - TSV Kreischa 2. 2:2 (1:0)

Letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2019!

Spielbericht folgt!

 

Weiterlesen …

von Valentin Herlt

TSV Seifersdorf - VfL Pirna-Copitz 2. 2:3 (2:1)

Das Jahreshighlight auf dem Waldsportplatz!

Am 31.10.2019 ereignete sich historisches auf dem Waldsportplatz in Seifersdorf. Dagegen wirken Ereignisse, wie der Baubeginn der architektonischen Meisterwerke der Malteraner Schutzhütte oder des Berliner „Willy Brandt“ Flughafens, wie Nichtigkeiten. Am Reformationstag standen sich auf dem Sportplatz der Kreisklassenvertreter aus Seifersdorf und die in der Landesklasse spielende Zweitvertretung vom VFL Pirna Copitz gegenüber. Ein Tag der schon vor 502 Jahre eine besondere geschichtliche Bedeutung einnahm. Fast ein halbes Jahrtausend füllt ein neues Datum die Chroniken des TSV Seifersdorf. Nun von vorn:

Weiterlesen …

von Valentin Herlt

Höckendorfer FV - TSV Seifersdorf 2:5 (1:4)

Derbysieg und Chancenwucher!

Der letzte schöne Spätsommertag wurde standesgemäß auf dem Fußballplatz verbracht. Gestern lud die zweite Vertretung des Höckendorfer FV zum Derby ein.

Das Hinspiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. Somit war klar das die Zielstellung 3 Punkte mit nach Seifersdorf zu nehmen lautet.

Weiterlesen …

von Valentin Herlt

TSV Seifersdorf - SpG Braunsdorf 2/Mohorn 2 2:0 (1:0)

Nur noch knapp zwei Monate oder besser gesagt 61 Tage bis zum Weihnachtsfest. Schon jetzt stehen die Abteilungen in diversen Discounterketten voll mit Gebäck und anderen Süßigkeiten. Trotzdem kommt bei mir noch keine Stimmung für das Fest auf. Vielleicht liegt es daran, dass gestern ein
3-jähriger ein T-Shirt trug, auf dem geschrieben stand: „Der Weihnachtsmann existiert nicht, aber das ist okay, denn ich kann eh nicht lesen“. Dazu sag ich nur so viel: Auch Menschen können Nebenwirkungen verursachen. Einige Herzklopfen, andere aber Bauchschmerzen oder Brechreiz.

Weiterlesen …